Zur Zeit hat Microsofts Suchmaschine MSN nur einen Page-Rank von 2 bei Google.

Als Grund wird vermutet das MSN eine Weiterleitung eingerichtet hat, welche von Google nach den normalen Regeln mit Punkteabzug gewertet wird. Natürlich wäre es auch denkbar das Google so seinen lästigen Konkurrenten abhalten will, was aber zur Zeit noch unwahrscheinlich klingt, da MSN im Vergleich zu Google nur eine kleinere Rolle spielt.

Yahoo! hat übrigens einen Pagerank von 9, womit bewiesen sein dürfte das der niedrige Wert für MSN kein böser Wille von Google war.

[Gefunden bei: Battle.ch]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: